Angelika Kauffmann Museum

Im Foyer stehen sich Vergangenheit und Gegenwart gegenüber, hier wird die Zeitspanne von über 450 Jahren erlebbar.

Angelika Kauffmann Museum

Museums-Geschichte

1913 Gründung Heimatmuseum Schwarzenberg

1928 nach der dritten Übersiedlung ist das Museum auch heute noch im "Kleberhaus"

2007 wurde - anlässlich einer Ausstellung zum 200. Todestag von Angelika Kauffmann - der gesamte hintere Hausteil umgebaut.

Das Architekten-Team Dietrich/Untertrifaller hat High Tech Museumsräume in den alten Wirtschaftstrakt des historischen Kleberhauses von 1556 implantiert.

Museum auf unserer interaktiven Karte Angelika Kauffmann Museum

Wohnen, Entspannen, Erleben & Bewegen im Lechtaler Hof