im Sommer

Erwandern Sie die traumhaften Berge auf denen wir im Winter ins Tal rauschen. Im Juni u. Juli wenn die Alpenrosen blühen erstrahlen unsere Bergwiesen in Warth in sattem Rosa.
Hier geht's zur Interaktiven Wanderkarte mit einigen Tipps.
Das ist aber noch lange nicht alles, vor Ort geben wir Ihnen gerne persönliche Wandertipps für die traumhafte Wander-Region zwischen Lech und Warth.

Sie können uns auch gerne bei der "Alpenrosen Ernte" behilflich sein. Den ganzen Sommer über sammeln wir die Kräuter welche unsere Küche so außergewöhnlich u. gesund machen. Martina die naturverbunde "Kräuterhexe" des Hauses, zeigt Ihnen dann, wie man einen Alpenrosen Likör zubereitet.  Nach jeder Wanderung erwartet Sie Entspannung auf der sonnigen Liegewiese u. Erholung für müde Beine in unserem 'Kneipp-Bacherl'.

Waldschwimmbad

Waldschwimmbad am Lechufer

Spaß und Romantik pur, das verspricht das romantische Waldschwimmbad in Zug. Inmitten einer herrlichen Bergkulisse und einem plätschernden Natur-Bach, bietet es für jeden Geschmack das Passende. Im Sommer ist es für unsere Gäste mit der Lech-Warth-Card Gratis inkludiert.

Ein großer geheizter Pool mit Felseninsel, eine tolle Wasserrutsche, Kinderbecken, eine Liegewiese am Flussufer,... Einem plitschnassen Urlaubsspaß steht da ja wohl nichts mehr im Wege!

Canyoning & Rafting

Wildwassersport im Lechtal.

Einmalige Eindrücke bekommt man bei einer Raftingtour am Lech. Auf einem der letzten, naturnahen frei fließenden Flüsse in den Alpen, bietet sich für diesen Sport wunderbar an. Die Bootsführer geleiten Sie auf den sanften Wellen des Lechs dem Strom entlang. Es können Halbtages- oder Ganztages-Touren (mit Mittags-Grill) gebucht werden.

Raftingboot

Dank der Erfahrung der Bootsführer kommt man sicher an das Ziel. Auch jüngere Feriengäste (ab 6 Jahren) können daher an einer Fahrt auf dem türkisfarbenen Fluss teilnehmen.

Ein absolutes Highlight für die ganze Familie. Wer es noch etwas prickelnder und nasser möchte, der sollte sich auf ein Canyoning Abenteuer einlassen, oder auf das Wildwasser Schwimmen zwischen Lech und Warth.

Rafting Tour mit Fun Rafting                 Canyoning Guide

Beim Canyoning durchwandert man im Beisein erfahrener Führer enge Schluchten und Täler. Man dringt in Regionen vor, die man sonst so nie sehen würde. Ein prickelndes Erlebnis der besonderen Art.

Klettern mit Kindern bei Warth

Klettern bei Warth

Die Lechtaler- und Allgäuer Alpen zählen zu den schönsten Klettergebieten am Alpennordrand. Erfahrene Bergführer stehen jenen Freunden des Klettersports zur Seite, die eine geführte Tour suchen und sich lieber in die Obhut eines Profis begeben möchten.
Mehrere locations rund um Warth - (Bürstegg, Lechbruck, Schrofenwies oder die Rote Wand im Lech Quell- gebiet) ermöglichen das Toprope Klettern zwischen dem III. bis zum VIII. Schwierigkeits- grad.

Alpinschule Widderstein                Klettersteige auf der interaktiven Karte

Schwierigkeit: mittel - schwer
Strecke: ca. 5km
Höhendifferenz: ca. 600m

Karhornklettersteig: Der Klettersteig in Warth hat eine Länge von ca. 600 m und führt bis zum Gipfel des Karhorns (2420m). Für Anfänger als auch für Profis eine Herausforderung. Am Gipfel herrliche Rundsicht auf das Arlberggebiet, die Lechtaler Alpen, bis hin zur Wildspitze, Zugspitze und dem Seehorn (Silvrettagebiet).

Moutainbiken

Warth ist ein wahres Eldorado für Sportbegeisterte –  Zur Abwechslung darf’s heute vielleicht Mal eine Radtour sein? Von der bequemen Familientour, bis hin zur anspruchs- vollen Hochgebirgstour ist alles möglich.
Für leichte Fahrradtouren ist das Zugertal – Richtung Lechquellgebiet bestens geeignet, oder das Naturschutzgebiet Lechtal verfügt ebenfalls über herrliche Radwege entlang des Flusses.  (Günstiger Radverleih in Holzgau).

Touren auf der interaktiven Karte

Mountainbiken

Für Mountainbike Profis gibt’s einige Seitentäler wie das Krabbachtal, das Kaisertal, oder das Bockbachtal über welche die Arlbergrunde gemacht werden kann – hierbei handelt es sich um anspruchsvolle Routen!

Achtung:

Teilweise muss das Rad getragen werden.

Spullersee:
Lange, aber moderate Mountainbike-Tour mit traumhaften Ausblicken und vielen Einkehrmöglichkeiten.

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 25,5 km
Dauer: 4:00 h

Formarinsee:
Tour Formarinsee: Warth - Lech - Zug - Mautstr. Zugertal (autofrei) - Formarinsee u. retour, leicht (auch mit dem normalen Fahrrad möglich)
Rast/Einkehr Freiburger Hütte, diverse Restaurants in Zug, Fischteich.

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 38 km
Höhendifferenz: 480 m

Körbersee Tour –  über Alpe Felle:
Warth – Hochtannberg – Nesslegg – Schröcken (auf der Alten Straße)
– Alpe Felle –  Körbersee – Hochtannberg – Warth

Schwierigkeit: anspruchsvoll
Strecke: 20 km
Höhendifferenz: 800 m

Paragleiter

Paragleiten

Halten Sie die Balance zwischen Himmel & Erde
Iim Balance Hotel Lechtaler Hof, lernst du Fliegen! Im nahe gelegenen tiroler Lechtal, im Ort Bach, (20 min entfernt) befindet sich die Paragliding Flugschule „Airsport 2000“.

Tandemflug:
Wenn Sie die Welt einmal von oben sehen möchten und die Freiheit der Lüfte genießen wollen, jedoch keine Erfahrung haben, bietet Ihnen das Para Taxi die perfekte Chance für einen Tandemflug.  Termine können jederzeit individuell vereinbart werden.

Falls Sie das Paragleiten erlernen möchten, genießen Sie beim Airsport 2000 eine erstklassige Ausbildung (für Einsteiger, Hobbyflieger und Profis). 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Webseite von Onair Paragliding

Info:

Einsteiger erhalten bereits nach einer Woche die Lizenz zum selbständigen Fliegen.

Nordic Walking

liegt im Trend!
Immer mehr Leute wandern mit den Stöcken durch die Gegend. Kein Wunder, ist doch der Sport für Jung und Alt gleichermaßen geeignet. Das passende Equippment dafür sind gute Laufschuhe und natürlich die Nordic Walking Stöcke. Diese werden Ihnen vom Hotel zur Verfügung gestellt  und los geht’s.

Nordic Walking hilft dabei Gewicht abzubauen und nicht nur die Beinmuskulatur sondern auch den Oberkörper zu trainieren. Wie auch die Amas Höhenstudie beweist, erzielen Sie auf einer Seehöhe von 1.500 Meter (so hoch liegt Warth am Arlberg) noch bessere Ergebnisse. Dadurch, dass man beim Nordic Walking immer im aeroben Bereich bleibt, nützt man die Fettpolster als Energiequelle und hat somit einen wahren Jungbrunnen Effekt. 

Nordic Walking
Kneippen im Sommer

Kneipen

"Alles was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt"
Pfarrer Sebastian Kneipp 1821 - 1897

Das Leben spüren, fließen lassen, sich selbst und die Natur neu entdecken.
Schließen Sie die Augen und fühlen Sie die prickelnde Erfrischung in bergkristallklaren Bächen. Beim Wildwasser-, Bein oder Armkneippen und als besonderes Highlight das Wasserfallkneippen.

Unser Tipp: nach, oder zwischen einer schönen Bergtour – bei einem Bächlein anhalten, sich die Schuhe und Socken ausziehen und ins kühle Naß steigen  –  im Storchenschritt ein paar Runden über die Bachsteine laufen. Die schweren Beine fühlen sich sogleich erfrischt  und belebt an und das Kneippen stärkt zudem Ihr Immunsystem.

Abenteuertrip

Mehrere professionelle Anbieter ermöglichen Ihnen einen Tag voller Abenteuer und Adrenalin. Hier ein kleiner Auszug aus den Angeboten – diese können individuell vor Ort gebucht werden:

Crazy Parcour u. Stollentour:
In Nessleg – wenige Autominuten vom Hotel entfernt erwartet Sie ein Abenteuer der besondern Art: mit Flying Fox, Pendeln über dem Abgrund, Abseilen über eine Brücke, Wackelbaum und Tigersprung. Mit etwas Mut und Überwindung der perfekte Einstieg in die Welt des Outdoors. Vor über 60 Jahren wurde in der Gegend ein großes Strassenbauprojekt in Auftrag gegeben. Nach den Kriegswirren blieb noch ein alter Stollen in seinem ursprünglichen Zustand zurück. Durch diesen führen wir Sie gerne mit so manch interessanter Hintergrundgeschichte.

Hochseilgarten:
In einer tiefen Schlucht wurde der Hochseilgarten angelegt. Flankiert von wuchtigen Fels- wänden geht es mit Indianersteig, Seilbahn, Brücke, Schaukel durch die Schlucht. Allein der Einstieg ist schon ein Kick!

Für Kinder und Familien:
Die Indiana Jones Höhlentour
Ein Tag voller Abenteuer . Querfeldein durch den Wald, mit verschiedensten Hindernissen: abseilen, Flying Fox, Captain Hook, Wackelbaum,...  Wenn es geregnet hat, plätschern die Bäche und Wasserfälle durch die Silberhöhle und es wird so richtig spannend.

Kletterparcour

Wohnen, Entspannen, Erleben & Bewegen im Lechtaler Hof